Shiatsu

Shiatsu (japanisch: Fingerdruck) hat seinen Ursprung in der traditionellen fernöstlichen medizinischen Philosophie, bei der die Gesunderhaltung  des Menschen im Vordergrund steht. Shiatsu wird präventiv, zur Linderung von Symptomen, oder als begleitende Maßnahme angewandter Therapien eingesetzt.

Mit dem Shiatsu spezifischen Druck auf Akupunkturpunkte und Meridiane wird das autonome Nervensystem stimuliert und Blockaden werden über sanfte Gelenkrotationen und Dehnungen gelöst.

Therapiezentrum Ankerplatz

Fuhlsbüttler Str. 145

22305 Hamburg

 

Telefon: 040 - 69 45 70 97

E-Mail: info@therapiezentrum-ankerplatz.de

 

So kommen Sie zu uns:

Der U / S Bahnhof Barmbek liegt nur wenige Minuten Fußweg, die Bushaltestelle Hellbrookstraße nur wenige Meter von uns entfernt.

Parkplätze gibt es in der Umgebung genügend.

Die Praxis liegt über der Hamburger Sparkasse und ist von der Fuhlsbüttler Straße aus zugänglich!

 

Kostenübernahme

Immer mehr Krankenkassen übernehmen osteopathische Behandlungen. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Therapiezentrum Ankerplatz